09.10.2017
Schulanmeldung
Schulanmeldung für da...

05.09.2017
Neuer Terminkalender
Wir wünschen allen SchülerInnen ein...

10.04.2017
Neuer Terminkalender
Hier ist der neue Terminkalender bis zu den Sommer...

07.04.2017
Fastenbasar
Alle Kinder der Schule haben Spielzeug, Büche...

10.01.2017
Neuer Terminkalender
Hier ist der neue Terminkalender bis Ostern!...






Am 7.4. 2008 wurde unserer Schule von der Ministerin Frau Sommer 
das Gütesiegel "Individuelle Förderung" verliehen. 

Das Gütesiegel wurde am Mittwoch, den 23.4.08 um 11:45 Uhr offiziell 
im Beisein der Schülerkonferenz, des Lehrerkollegiums, Vertretern der OGS 
und der Eltern an unserem Schulgebäude angebracht: 

Nach dem Fototermin haben wir das Gütesiegel voller Stolz im Foyer aufgehängt!
 

Was dieses Gütesiegel aussagt, beschreibt das Schulministerium folgendermaßen:

"Mit dem neuen Schulgesetz rückt die individuelle Förderung als Leitidee in das Zentrum schulischer Arbeit und wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler, d. h. die leistungsschwachen, die besonders begabten und ebenso an das Leistungsmittelfeld.

Ziel ist die Schaffung eines Schulwesens, in dem jedes Kind und jeder Jugendliche unabhängig von seiner Herkunft seine Chancen und Begabungen optimal nutzen und entfalten kann.

Eine individuelle Förderung, die diesen Ansprüchen gerecht wird, ist wesentlich durch folgende Akzente gekennzeichnet:

  1. das Bemühen, die jeweilige Lernausgangslage, den Lernstand und Lernbedarf der Schülerinnen und Schüler zu ermitteln und dazu die geeigneten Instrumente und Verfahren anzuwenden;
  2. die konzeptionell geleitete Unterstützung, Förderung und Begleitung der jeweiligen Lernprozesse;
  3. eigene Förderangebot auch aus der Perspektive des nachfolgenden Systems zu betrachten um die Anschlussfähigkeit des Wissens sicher zu stellen und Übergänge gezielt vorzubereiten;
  4. die  Dokumentation und Auswertung der Fördermaßnahmen, die schulinterne Überprüfung ihrer Wirksamkeit und die Weiterentwicklung der Förderkonzepte.

Beispiele einer gelingenden individuellen Förderung sind der Kern des neuen "Gütesiegels Individuelle Förderung". Mit der Verleihung dieses Gütesiegels können Schulen ihre Anstrengungen um die individuelle Förderung ihrer Schülerinnen und Schüler dokumentieren. Mit der Auszeichnung soll eine gelingende Praxis der individuellen Förderung wertgeschätzt werden. Außerdem erhalten Schulen durch das Beispiel der "Gütesiegel-Schulen" die Anregung sich auf den Weg zu einer wirksamen individuellen Förderung zu machen."

zitiert nach: http://www.schulministerium.nrw.de/Chancen/Guetesiegel/index.html